Aus Beersheva berichtet Friedrich Wilke, internationaler Referent im Bezirksvorstand Hannover, der sich derzeit an der Ben-Gurion-Universität auf seinen einjährigen Kibbutz-Aufenthalt vorbereitet.

 Bericht lesen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert