In seiner Jahreshauptversammlung wählte der Lüneburger Stadtjugendring Julian Schwarz (16 Jahre) zu seinem 1. Vorsitzenden. Julian hat bereits erste Erfahrungen als ehrenamtlicher “Funktionär” bei den Falken im Unterbezirk Nordniedersachsen sammeln können und möchte diese jetzt auch ergebnisorientiert in der Stadt Lüneburg einbringen.

Zu seiner Unterstützung wählte der Zusammenschluss aus über 40 Vereinen, Verbänden und Organisationen der Jugendarbeit 2 weitere Falken als Beisitzer in Vorstand: Fiona Leal und Georg Gunkel-Schwaderer.

Der neue Vorstand des Stadtjugendrings (v.l.): Beisitzerinnen Fiona Leal (SJD-Die Falken) und Barbara Schink (KKJD-Lüneburg), erster Vorstitzender Julian Schwarz (SJD-Die Falken), zweiter Vorstitzender Nils Böttcher, Beisitzerin und scheidende erste Vorsitzende Kathrin Rosenberg (MTV-Treubund), Kassenwartin Angelika Frank (ASB). Nicht auf dem Foto: Materialwart Hans-Jürgen Beyer und Beisitzer Georg Gunkel-Schwaderer (SJD-Die Falken)
Der neue Vorstand des Stadtjugendrings (v.l.): Beisitzerinnen Fiona Leal (SJD-Die Falken) und Barbara Schink (KKJD-Lüneburg), erster Vorstitzender Julian Schwarz (SJD-Die Falken), zweiter Vorstitzender Nils Böttcher, Beisitzerin und scheidende erste Vorsitzende Kathrin Rosenberg (MTV-Treubund), Kassenwartin Angelika Frank (ASB). Nicht auf dem Foto: Materialwart Hans-Jürgen Beyer und Beisitzer Georg Gunkel-Schwaderer (SJD-Die Falken)

Viel Erfolg bei Eurer Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert