Mehr als 250 Jugendliche werden dieses Jahr zur Veranstaltung “Rosa & Karl” der Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken vom 7.-9. Januar 2011 in die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein ins brandenburgische Werftpuhl kommen, um Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu gedenken.

Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gehören zu den wichtigsten VertreterInnen eines Sozialismus, der durch die Ideale des Internationalismus, des Antimilitarismus, der Gerechtigkeit und der radikalen Demokratie inspiriert ist. Sie wurden am 15. Januar 1919 von Freikorpsoffizieren in Berlin ermordet.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert