Heute beginnt die internationale Jugendbegegnung des Bezirksverbandes Hannover in Israel. Fünfzehn Jugendliche aus Hannover, Lüneburg und Braunschweig werden sich bis Anfang April in Israel aufhalten um sich mit unseren Partnerorganisationen Hashomer Hatzair und Ajial vor Ort zu treffen. Auf dem Programm steht neben dem Kennenlernen von Land und Leuten auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Nahostkonflikt aus der Perspektive von Jugendlichen.

Wir Falken unterstützem seit Jahrzehnten die Friedensbewegung in Israel und den Deutsch – Israelischen Jugendaustausch. Ganz bewusst treffen wir uns mit jungen jüdischen und arabischen Israelis um den interkulturellen Austausch zu fördern und so Perspektiven für eine friedliche Zukunft zu eröffnen.

Wenn du Interesse an unserer internationalen Arbeit hast, dann melde dich im Bezirksbüro Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert